Feng Shui Beratung

Der Titel „Feng Shui –Berater/in“  ist weder eine geschützte Berufsbezeichnung noch an eine spezifische Ausbildung gebunden. Dem  entsprechend unterschiedlich ist die Qualifikation der Berater/innen und infolge dessen die Qualität der Angebote und der Erfolg der Beratung.

Um die  vielfältigen Methoden des Feng Shui  kennen  zu lernen und verantwortungsvoll anwenden zu können, reicht die Lektüre populärwissenschaftlicher Bücher oder der Besuch eines Wochenendseminars nicht aus.

Sachkundiges Feng Shui  erfordert ein intensives, mehrjähriges und praxisorientiertess Studium bei anerkannten Ausbildern. Nur so lässt sich das ganze Potenzial von Feng Shui wirkungsvoll entfalten.

Qualifikation

  • Dreijährige praxisbezogene Ausbildung in traditionellem kaiserlichen Feng Shui, das bis 1911 ausschließlich am chinesischen Kaiserhof praktiziert wurde.
  • Zertifizierung  als Chue Style Imperial Feng Shui Practitioner  durch Grand Master Chan Kun Wa, einen der führenden Großmeister weltweit.
  • Erfolgreiche Anwendung der Methoden in zahlreichen eigenen Projekten.

Kompass2

imma macht mehr aus Immobilien